Wir sagen Danke!

Liebe Gäste,

Wir haben uns entschlossen das Hotel Diana aufzugeben. Dies haben wir schweren Herzens getan, weil wir wissen, dass das Haus für viele unserer Gäste eine „kleine Heimat“ dargestellt hat. Allerdings ist diese kleine Heimat auch wirklich in die Jahre gekommen und die Maßnahmen, die nötig wären um das Haus langfristig in eine gute Zukunft zu führen stellen sich doch eher als ausgesprochen umfangreich dar. Eine Übernahme durch die folgende Generation lässt sich ebenfalls nicht darstellen.

Mit Dank für ihre Treue und Verbundenheit und den besten Wünschen verbleiben wir mit vielen guten Erinnerungen an unsere Zeit im Haus Diana.

Anja Hansen und Jali Schneider